Jugendarbeit im Golfclub "Auf der Gsteig"

1. Jugend Allgäu Cup / GC Waldegg - Wiggensbach        

Gelungener Start unseres Jugendteams in die neue JAC Saison.

4 Teilnehmer unseres Jugendteams waren am Start und erzielten schöne Ergebnisse in den Einzelwertungen und sammelten fleißig Punkte für die Teamwertung unser Gsteiger Teams.

18 Loch / Brutto alle
1. Platz            Sebastian Hollmann

18 Loch / Nettoklasse A (HCPI 0 – 26,4)               
3. Platz            Sebastian Hollmann

9 Loch Nettoklasse B (HCPI 26,5 – 45,9)
2. Platz            Magdalena Zink
7. Platz            Felix Ott und
7. Platz            Joan Ohlendorf (geteilter 7. Platz)











Oktober 2023/ BGV zeichnet unsere Jugendarbeit mit dem Jugendförderpreis aus!

Alljährlich werden mit dem BGV-Jugendförderpreis 25 Jugendprojekte in Bayern ausgezeichnet.

Auditoren erfassen dabei die Jugendarbeit auf den Golfanlagen. Das sich daraus ergebende bundesweite Ranking ist die Grundlage für die Förderung.

Das oberste Ziel ist die Erhöhung der leistungsorientierten Golf spielenden Kinder und Jugendlichen in Deutschland.
Die qualitative Verbesserung der leistungssportlichen Rahmenbedingungen in jeder Golfanlage stehen ebenfalls ganz oben auf der Prioritätsliste.

Im Frühjahr kam unser Lechbrucker U11 Eishockeyteam mit 17 Spielern, Eltern und Geschwister zum Schnuppergolfen auf die Gsteig.
Dieses Projekt fand beim BGV so großen Anklang, dass unser Club dafür mit dem Jugendförderpreis ausgezeichnet und mit 500€ unterstützt wurde.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und danken dem BGV für die Unterstützung!

Tolle Projekte beim BGV-Jugendförderpreis - Bayerischer Golfverband e.V. (bayerischer-golfverband.de)









1.10.23 / Finale Jugend Allgäu Cup / Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren      

Auch heuer hat der AGLC Ottobeuren wieder die Golfjugend aus der Region zum Finale des Jugend Allgäu Cups zu sich auf die Anlage eingeladen.

Nach den bereits gespielten Turnieren in Wiggensbach, Oberstdorf und bei uns Auf der Gsteig hatten die Teilnehmer noch einmal die Möglichkeit, Punkte für die Einzel- und Teamwertungen zu sammeln.

 

Nachdem wir im letzten Jahr noch auf der Zielgeraden von dem Wiggensbacher Team überholt wurden, holte sich unser Team heuer mit deutlichem Abstand den Bruttogesamtsieg in der Teamwertung.
Teamwertung Brutto

Platz  Club Bruttopunkte 
1 GC Auf der Gsteig 164
2

   GC Waldegg-Wiggensbach  

117
3 GC Hellengerst 96



In der Nettowertung wurde es sehr eng und Wiggensbach setzte sich mit einem Punkt Vorsprung auf unser Team an die Spitze.
Teamwertung Netto

Platz Club Nettopunkte
1

   GC Waldegg-Wiggensbach  

486
2 GC Auf der Gsteig 485
3 GC Oberstdorf 450



Auch in den Einzelwertungen konnten unsere Kinder überzeugen und sehr gute Ergebnisse für unseren Club erreichen.

  • In der Bruttoeinzelwertung gingen die ersten drei Plätze an unsere Jungs!

Brutto männlich

Platz Name Club Schläge
1   Sebastian Hollmann    GC Auf der Gsteig   264
2 Thomas Wagner GC Auf der Gsteig 264
3 Fabian Hollmann GC Auf der Gsteig 267



  • Den Sieg in der Einzelwertung in der Nettoklasse D holte sich Magdalena Zink

Nettoklasse D: (46-54)

Platz Name Club Schläge
1 Magdalena Zink GC Auf der Gsteig 127
2 Benjamin Beranek GC Oberstdorf 126
3    Vincent Tannheimer      GC Waldegg-Wiggensbach   118


Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer unseres Jugendteams für die guten Ergebnisse und den Beitrag zu der sehr erfolgreichen JAC Saison 2023!

Es war uns eine Ehre, einen Spieltag bei uns auf der Gsteig durchführen zu dürfen und bedanken uns bei den anderen drei Veranstaltern Wiggensbach, Oberstdorf und Ottobeuren.







16. & 17. September / Süddeutsche Meisterschaft der AK 10 + AK 12
GC Waldegg - Wiggensbach

Bei herrlichem Frühherbstwetter versammelten sich die besten Mädchen und Jungen aus Baden-Württemberg und Bayern zur Süddeutschen Meisterschaft in den Altersklassen bis 10 und 12 Jahren.

Von unserem Golfclub qualifizierten sich erstmalig 2 Kinder für das Finalturnier. Joan Ohlendorf und Thomas Wagner durften in der AK 12 unseren Club vertreten.

Joan belegte bei den Mädchen den 26. Platz und Thomas bei den Jungen den 16. Platz.
Für beide lief es am 1. Tag nicht ganz optimal was leider bessere Platzierungen verhinderte.

Wir sind sehr stolz auf unsere Nachwuchsspieler und freuen uns, dass ihr unseren Club in diesem starken Starterfeld vertreten habt!






10. September 2023 / 3. Jugend Allgäu Cup / Heimturnier Auf der Gsteig       

Den 3. Spieltag des JAC durfte dieses Jahr wieder unser Golfclub ausrichten.
Wir freuen uns immer sehr darüber und so kamen die Kinder und Jugendlichen aus den umliegenden Golfclubs zu uns auf die Gsteig.

Unser Golfplatz präsentierte sich wieder einmal in einem außergewöhnlich guten Zustand. Das hat sich mittlerweile herumgesprochen und unsere Gäste gaben uns ein sehr gutes Feedback über die Qualität des Platzes.
Hier gilt der Dank unserem Greenkeeper Team und ihrem unermüdlichen Einsatz!

Nach der Runde versammelten sich die Kinder auf unserer Hotelterrasse, auf der sie mit Spaghetti und Currywurst verwöhnt wurden. Im Anschluss wurde es bei der Siegerehrung spannend.

Unser Team bestätigte die gute Form der letzten Monate. In den Nettoklassen D und C konnten wir sogar die Tagessiege für unsere Mannschaft holen.

Ergebnisse unserer Teammitglieder:

18 Loch / Brutto Jungen    

3. Platz  Thomas Wagner
4. Platz  Sebastian Hollmann           
          

18 Loch / Nettoklasse A / HCPI bis 14,4      

2. Platz            Thomas Wagner
3. Platz            Sebastian Hollmann

9 Loch / Nettoklasse C / HCPI bis 26,5 - 45,5      

1. Platz            Maximilian Kissinger
4. Platz            Magdalena Zink        

9 Loch verkürzt (Grüne Abschläge) / HCPI 46 - 54

1. Platz            Bruno Pfanzelt
4. Platz            Bianca Pötz

          

                     

 

11. September 2023 /Finale Mini Team Cup / Talentiade in München - Eichenried

Am letzten Ferientag der Sommerferien fanden sich die 100 bestplatzierten Kinder der Mini Team Cup Serie in München - Eichenried zur Talentiade ein und spielten bei schönstem Golfwetter um die Siegerplätze. 
Als drittplatziertes Team der Vorrunde wurde auch unser Team von der Gsteig dazu eingeladen.

Gespielt wurden 9 Loch von den verkürzten grünen Abschlägen.

Unsere Mannschaft musste leider kurzfristig einen krankheitsbedingten Ausfall verkraften und so traten Joan Ohlendorf, Magdalena Zink und Thomas Wagner als 3-er Team an.
Das ist so weit kein Problem, allerdings hatten wir so den Nachteil kein Streichergebnis zu haben, denn 3 der 4 Spieler eines Teams werden gewertet.

Die Aufregung vor dem ersten Abschlag war den Kindern deutlich anzusehen, aber das legte sich bald.

Alle drei gaben alles und so dürfen wir uns über einen guten 13. Platz in der Teamwertung freuen!

Mit einer Even Par Runde und 18 Bruttopunkten gewann Thomas die Bruttowertung als Einzelspieler.

Vielen Dank für euren Einsatz während der ganzen Mini Team Cup Saison und wir gratulieren euch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

 

https://bayerischer-golfverband.de/artikel/furioses-ferienfinale-in-open-9








11. August 2023 / Qualifikation zur Süddeutsche Meisterschaft 2023
AK 12 Mädchen und Jungen

 

Wir gratulieren Joan Ohlendorf und Thomas Wagner zur Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft!

Beide haben sich über die Mini Team Cup Rangliste qualifiziert. Joan freut sich sehr über ihre erstmalige Teilnahme an dem Wettbewerb.
Thomas tritt bereits im dritten Jahr in Folge an und auch für ihn ist es jedes Jahr ein Highlight.

Das Turnier wird im Wechsel zwischen dem Baden-Württembergischen und dem Bayerischen Golfverband ausgetragen.
Dieses Jahr ist der BGV der Veranstalter und das Turnier findet am 16. & 17. September beim GC Waldegg - Wiggensbach statt.

Je Landesverband qualifizieren sich jeweils 15 Mädchen und Jungen und spielen um den Titel des Süddeutschen Meisters der Mädchen und Jungen aus.

Für unseren Club ist das eine große Auszeichnung und ein Beleg dafür, dass wir mit unserer Jugendarbeit auf einem guten Weg sind.
Mit dem Felix Ott hätten wir fast noch einen weiteren Spieler dabeigehabt, ihm fehlte aber am Ende ein Bruttopunkt für die Qualifikation in der AK 10.

Wir wünschen euch Beiden viel Spaß und Erfolg in Wiggensbach!

 





11. August 2023 / Bayerischer MINI TEAM CUP
Qualifikation zur Talentiade 2023

 

Herzlichen Glückwunsch an unser Mini Team Cup Team vom GC Auf der Gsteig zur Qualifikation zur Talentiade!

92 Teams aus ganz Bayern nahmen an dem Wettbewerb für Kinder bis 12 Jahre teil und spielten an jeweils 5 Turniertagen um Nettopunkte.

Die besten 20 haben sich qualifiziert und unser Gsteiger Team belegt den 5. Platz.

Am 11. September reisen wir nun mit unserer Mannschaft nach München - Eichenried wo traditionell das Finale stattfindet.

Unser Team 2023:
Joan Ohlendorf, Magdalena Zink, Felix Ott, Bruno Pfanzelt und Thomas Wagner

Habt Spaß und genießt die Atmosphäre in München!






22. Juli 2023 / 2. Jugend Allgäu Cup / GC Oberstdorf

Die 8 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen unseres Jugendteams wurden sehr herzlich von den Verantwortlichen des GC Oberstdorf empfangen.

Eine große Herausforderung für die Organisatoren war die Einteilung der Flights auf dem 9 Loch Platz.
Beim Jugend Allgäu Cup gibt es nämlich eine Spielklasse die 18 Loch spielt und zwei Spielklassen die 9 Loch gehen.

Die Spielleitung hat das sehr gut gelöst und die 18 Loch Spieler konnten sich ohne größere Wartezeiten für die zweiten 9 Loch einfädeln.

Es war ein sehr gelungenes Turnier und wir bedanken uns beim GC Oberstdorf für die Ausrichtung.
                             

Platzierungen unseres Jugendteams

18 Loch / Brutto / HCPI bis 26,4                  
1. Platz            Sebastian Hollmann          
2. Platz            Fabian Hollmann                             
3. Platz            Thomas Wagner
6. Platz            Kenley Ohlendorf

9 Loch / HCPI 26,5 - 45,9               
3. Platz            Joan Ohlendorf       
7. Platz            Felix Ott  

  
9 Loch verkürzt (Grüne Abschläge) / HCPI 46 - 54
1. Platz            Magdalena Zink
11. Platz          Bruno Pfanzelt









14., 15. & 16. Juli / Deutsche Meisterschaft Vorausscheid AK 14 - G&CC Baden Hills                                    

Am 14., 15. & 16. Juli fand der Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft der AK 14 beim G&CC Baden Hills über 3 Zählrunden statt.

Aus Bayern qualifizierten sich die ersten 28 Spieler der bayerischen AK 14 Rangliste für dieses Turnier.
Thomas Wagner aus unserem Club hat sich, mit 208 Ranglistenpunkten und dem 25. Platz in der Rangliste, einen Startplatz erspielt.

Insgesamt qualifizierten sich 113 Jugendliche aus ganz Deutschland und kämpften um die 50 ersten Plätze, die zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Mannheim berechtigen.

Für Thomas war von vorneherein klar, dass er in dieser Altersklasse bis 14 Jahre, mit seinen 10 Jahren keine Chance auf ein Weiterkommen hat. Dafür sind die körperlichen Voraussetzungen noch nicht vorhanden.
Es ging nur darum, diese Atmosphäre erleben und bei den besten Nachwuchsgolfern Deutschlands dabei sein zu dürfen.

Mit Runden von 92, 87 und 92 belegte den 110. Platz. Er hatte sich im Vorfeld mehr erhofft und wollte einen Platz unter den ersten 100 belegen.
Wenn man sich das allerdings realistisch anschaut, dann waren es für ihn sehr schwere Bedingungen denn die Fairways waren bewässert und sehr weich.

Die Drives blieben bei ca. 150 Metern direkt liegen und er hat auf kaum einer Bahn die Möglichkeit die Grüns in der regulären Vorgabe zu erreichen. So war jedes Par 4 oder 5 Loch ein Kampf um ein Bogey.

Eine neue Erfahrung war auch die Tatsache, dass Entfernungsmesser bei solchen DGV Turnieren verboten sind und die Kinder anhand ihres Birdiebooks und Entfernungsmarkierungen auf dem Platz, ihre Schlagdistanz ermitteln mussten.
Im Zeitalter der Laser und Uhren ist das anfangs zwar ungewohnt aber doch sehr gut machbar.

Es waren auf jeden Fall vier sehr interessante Tage in Baden-Baden und er hat einige neue Erfahrungen mitgenommen, die ihm in seiner Entwicklung weiterhelfen werden.





24. Mai / Mini Team Cup
Auswärtsspieltag beim GC Garmisch - Partenkirchen       

Den ganzen Tag hat es unaufhörlich geregnet und wir hatten jederzeit mit einem Anruf aus Garmisch und der Absage des Turniers gerechnet.

Mittlerweile wird es aber sehr eng im Turnierkalender der Jugendmannschaften denn die Serie des Mini Team Cups muss bis 31. Juli beendet sein.
Bis dahin muss jedes Team die für die Wertung benötigen fünf Turniere gespielt haben und so zogen die Garmischer das Turnier durch und wir hatten Glück, denn die Kinder kamen trocken durch das Turnier.

Nach einem bereits ausgefallenem Heimspieltag war das für unsere Mannschaft der erste Spieltag und die Kinder starteten gleich sehr erfolgreich in die Mini Team Cup Saison.


Spielform
Gespielt werden 9 Loch von den Juniortees (Grüne Abschläge)


Teamwertung
Ein Team besteht aus vier Kindern und die besten drei Ergebnisse werden gewertet.

Mit 61 Nettopunkten erreichte unser Team den 1. Platz!

Einzelwertungen

1. Brutto AK 10       
       
2. Platz     
            
Felix Ott    
                   
Bruttopunkte 
 
6  
             
1. Brutto AK 12



1. Platz              
3. Platz             
5. Platz

Thomas Wagner
Joan Ohlendorf
Magdalena Zink 

Bruttopunkte


 
16
8
3

1. Netto




1. Platz              
2. Platz              
4. Platz             
6. Platz 

Joan Ohlendorf      
Felix Ott   
Thomas Wagner       
Magdalena Zink 
 
Nettopunkte



  
21
21
19
17



13. Mai 2023 / 1. Jugend Allgäu Cup / GC Waldegg - Wiggensbach      

Der erste Flight sollte um 9 Uhr starten und so fuhren die ersten Eltern mit ihren Kindern bereits um 7 Uhr zuhause los.

Leider war der Golfplatz in dichten Nebel eingehüllt und an Golfspielen war erst einmal nicht zu denken.

Die Startzeiten mussten immer wieder verschoben werden und um 11:30 Uhr war es dann endlich so weit und die Kinder konnten mit 2,5 Stunden Verspätung starten.

Unser Team war mit 6 Kindern des Jugendteams vertreten und erspielten sehr gute Ergebnisse.

18 Loch / Brutto alle
1. Platz            Thomas Wagner
2. Platz            Fabian Hollmann
3. Platz            Sebastian Hollmann

 

18 Loch / Nettoklasse A / HCPI bis 14,4                        18 Loch / Nettoklasse B / HCPI bis 14,5 - 26,4
1. Platz            Sebastian Hollmann                                    1. Platz         Fabian Hollmann
                                                                                           2. Platz         Thomas Wagner

9 Loch verkürzt (Grüne Abschläge) / HCPI 46 - 54
3. Platz            Magdalena Zink
5. Platz            Felix Ott
7. Platz            Bruno Pfanzelt







23. April 2023 / Schnuppergolf des U11 Eishockeyteams des ERC Lechbruck                                                 

Der GC Auf der Gsteig hat die U11 Eishockeymannschaft des ERC Lechbruck mit ihren Familien zum Schnuppergolfen eingeladen.
17 Mädchen und Jungen des Teams folgten der Einladung und brachten ihre Eltern und Geschwister mit.

Unser Golftrainer Stefan hatte sich einige Übungen ausgedacht und so ging es nach der Begrüßung gleich auf die Range, wo bereits mehrere Stationen zum Üben für die Kinder aufgebaut waren.

Die Eltern und Geschwister schauten zuerst gespannt zu und konnten es später kaum erwarten selbst die Schläger zu schwingen.

Die Kinder wurden in 4 Gruppen eingeteilt und jeder Gruppe wurde ein Teamleader des Jugendteams vom GC Auf der Gsteig zur Seite gestellt.
Vielen Dank an Joan und Fabi die sich dafür bereit erklärt haben. Gleiches gilt für Felix und Thomas, die ebenfalls je ein Team ihrer U11 Eishockeymannschaft unterstützt haben.

Nach dem Stationstraining ging es auf den Kurzplatz, auf dem die Kinder ein 3-Loch Turnier spielten.

Im Anschluss an das Turnier standen bereits die Golfcarts für eine kleine Runde auf dem Golfplatz bereit und danach schauten wir uns alle noch den Golfsimulator im Hotel an.

Bei Würstchen und Getränken ließen wir am Gsteiger Stadl einen sehr schönen Tag ausklingen.

  




Zwei Jugendspieler des GC Auf der Gsteig für den Förderkader des Bayerischen Golfverbands nominiert

Wir freuen uns sehr, dass zwei Spieler unseres Jugendteams in den Förderkader des BGV aufgenommen wurden und gratulieren Fabian Hollmann und Thomas Wagner zu dieser großartigen Leistung.

Natürlich sind wir auch ein wenig stolz darauf, dass aus unserem vergleichbar kleinen Jugendteam, gleich zwei Spieler diesen Sprung geschafft haben.
Das ist nur möglich, wenn wir als Club unseren Kindern und Jugendlichen ein Umfeld bieten in dem sie sich entsprechend entwickeln können.
Dazu ist unser Golfclub bereit und wir versuchen uns stetig weiterzuentwickeln.

Am wichtigsten ist aber die Eigeninitiative und das Engagement der Kinder.

Aufgrund ihrer Platzierungen in der BGV AK12 Rangliste, wurden die beiden im Oktober zu einer Sichtung in die Sportschule Oberhaching eigeladen.
Athletik- und Techniktests standen dort auf dem Programm und diese haben sie erfolgreich gemeistert. Kurz darauf folgte die erfreuliche Nachricht über die Nominierung in den Förderkader des BGV.

Unseren Spielern wurde für den Winter der Kaderstützpunkt Augsburg zugeteilt, an dem sie seit November einmal wöchentlich trainieren. Bis Ende März findet das Wintertraining in einer großen Halle statt.
Ab April wird das Training nach draußen und an den Sommerstützpunkt zum GC Wörthsee verlagert. Für das Winter- und Sommertraining ist der BGV Kadertrainer Felix Eibl verantwortlich.
Ein wöchentliches Online-Athletiktraining bei Simon Dengler zählt ebenfalls zu den Pflichtterminen der Kaderspieler und mehrmals im Jahr werden sie zu mehrtägigen Kaderlehrgängen eingeladen.

Thomas und Fabi sind nach wie vor mit ihrem ganzen Engagement dabei und freuen sich auf jedes Training mit ihren Kaderkollegen.

Wir wünschen euch beiden weiterhin viel Freude beim Training und viel Erfolg in der kommenden Golfsaison!

Kader 2022 - Bayerischer Golfverband e.V. (bayerischer-golfverband.de)






2.10.22 / Finale Jugend Allgäu Cup / Allgäuer Golf & Landclub Ottobeuren         

Am 2.10.22 traf sich die Allgäuer Golfjugend beim Finale des Jugend Allgäu Cups in Ottobeuren.

Das Gsteiger Jugendteam reiste mit 11 Kindern und der Führung in der Brutto- und Nettogesamtwertung aus den vorangegangenen 3 Turnieren an und wollte diese unbedingt verteidigen.
Das klappte leider nicht und die starken Wiggensbacher überholten uns in beiden Wertungen auf der Zielgeraden und schnappten sich die Siegerpokale.

Trotzdem sind wir sehr zufrieden mit der gesamten JAC Saison und freuen uns über sehr gute Ergebnisse in den Einzelwertungen und dem jeweils 2. Platz in der Brutto- und Nettogesamtwertung.

Einzelpreise für unsere Teilnehmer

18 Loch        
Brutto Herren: 3. Thomas Wagner
Netto Klasse A: 3. Sebastian Hollmann
Netto Klasse B: 2. Thomas Wagner, 3. Fabian Hollmann

9 Loch           
Netto: 3. Max Kissinger

9-Loch verkürzt – grüne Abschläge
Hier waren unsere Kinder sehr erfolgreich und belegten die Plätze 1-3.
1. Paul Natzeder, 2. Felix Ott & 3. Magdalena Zink







24. & 25. September / Süddeutsche Meisterschaft der AK 10 und AK 12

Der GC Auf der Gsteig gratuliert Thomas Wagner zum 3. Platz in der AK 10 Einzelwertung und zu seinem Beitrag zum Sieg des bayerischen Länderteams!

Am 24. & 25. September fanden die Süddeutschen Meisterschaften in den AK 10 und AK 12 der Mädchen und Jungen beim GC Reischenhof statt.
Es wurden die Sieger in der Einzelwertung ermittelt und zusätzlich spielten die Landesverbände Baden-Württembergs und Bayerns mit je einem Länderteam um den Sieg in der Länderteamwertung.

Gespielt wurde in der AK 10 über 2 x 9 Loch von den Grünen Abschlägen.

Für Thomas war es der Höhepunkt des Jahres, auf das er die ganze Saison hingearbeitet hatte.
Die erfolgreiche Teilnahme bei vier Turnieren des bayerischen Golfverbandes führten zur Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft.
Mit seinem 2. Platz in der bayerischen AK 10 Rangliste wurde er zusätzlich für das bayerische Länderteam nominiert.

Am Samstag begann der erste Turniertag sehr vielversprechend und Thomas lag nach Runde 1 mit 1 über Par in geteilter Führung.

Für Tag 2 bedeutete das den Start im letzten Flight mit dem Baden-Württemberger Flynn Stumper (+1) und seinem Länderteamkollegen Felix Dietz (+3).
Die Runde begann sehr gut und am 2. Loch übernahm Thomas sogar die Führung, die er aber am 3. Loch mit einem Schlag ins Wasser wieder abgeben musste.

Bis zur 7. Bahn war es ein hartes Match zwischen den dreien und sie lagen sehr eng beieinander.

Mit einem verschobenen kurzen Putt auf der 8. und einem Double Bogey auf der letzten Bahn konnte er leider nicht mehr ins Titelrennen eingreifen.
Die Enttäuschung war im ersten Moment sehr groß, aber später freute er sich sehr über die gewonnene Bronzemedaille.

Die Länderwertung und damit die Goldmedaille gewannen das Team aus Bayern mit 6 Schlägen Vorsprung vor dem Team aus Baden-Württemberg.

Bayerisches Länderteam: Felix Dietz (Rottaler G&CC), Thomas Wagner (GC Auf der Gsteig) und Bruno Stetter (GC Schloss Egmating)

Einzelwertung – Süddeutsche Meisterschaft (Jungen)

https://www.bwgv.de/fileadmin/content/Dokumente/2022/Ergebnislisten/Sueddeutsche_Meisterschaft_AK_10_Maedchen_Jungen_2._Runde.pdf

Länderteam Wertung – Süddeutsche Meisterschaft (Jungen)

https://www.bwgv.de/fileadmin/content/Dokumente/2022/Ergebnislisten/Sueddeutsche_Meisterschaft_Laenderwertung_AK_10_Jungen.pdf









16. – 18. September /
Trainingslager Bad Griesbach                

8 Kinder des Jugendteams und 7 Erwachsene Eltern/Betreuer meldeten sich für das Trainingslager an.
Verletzungs- bzw. krankheitsbedingt mussten leider 2 Kinder absagen, was deren Eltern aber nicht davon abhielt trotzdem als Betreuer mitzufahren.

Das Wetter meinte es leider gar nicht gut mit uns. Regen und Wind begleiteten uns immer wieder auf unseren Runden und erschwerte das Golfspielen sehr.
Es hielten aber alle durch und am Abend freuten wir uns auf eine warme Stube mit gutem Essen und Trinken.

Die Kinder spielten 2 gewertete Runden und es gab Preise für die beiden Nettosieger.

Felix Ott und der Sieger Paul Natzeder freuten sich über einen Einkaufsgutschein im Proshop in Bad Griesbach der natürlich sofort eingelöst wurde.

Der Ausflug machte uns allen sehr viel Spaß, auch wenn wir uns beim nächsten Mal über ein besseres Wetter freuen würden.

Ein Dankeschön an den Rainer Keller. Er überließ uns einen Gutschein, den er bei einem Turnier gewonnen hatte, zu sehr günstigen Konditionen.
So konnten die Kinder kostenlos das Wochenende genießen.

     

 







8. August – 10. August /
3-tägiges Sommer Camp 2022                                                       

9 Kinder hatten sich zum Sommer Camp angemeldet. Bei idealen Temperaturen trainierten sie 3 Tage lang, je ca. 5 Stunden, mit unserem Pro Stefan Rohrsetzer.

Am Vormittag stand das Techniktraining auf der Range im Vordergrund und am Nachmittag ging es in 3er Teams auf den Golfplatz. Jede Gruppe wurde von einem erfahrenen Kind als „Teamleader“ geleitet und sie machten das hervorragend.

In den Mittagspausen wurden die Kinder im Restaurant mit tollem Essen verwöhnt und konnten frisch gestärkt die Nachmittagsrunde angehen. Nach der Runde trafen sich dann alle zum Eisessen auf der Terrasse und diskutierten hitzig ihre Ergebnisse.

Am letzten Tag des Camps ging es beim traditionellen 9-Loch Abschlussturnier um Netto- und Bruttopunkte und auch um das Erlangen von Platzreifen.

Bruno Pfanzelt und Tom Geiger bekamen bei der anschließenden Siegerehrung die Platzreife Urkunden überreicht. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Die anderen Kinder spielten die Platzierungen aus und wurden mit Amazon Gutscheinen belohnt.

Gruppe 1 / 1. Brutto: Thomas Wagner (11 Bruttopunkte), 1. Netto: Max Kissinger (23 Nettopunkte)
Gruppe 2 / 1. Platz: Felix Ott (27 Nettopunkte), 2. Platz: Magdalena Zink (26 Nettopunkte)
Gruppe 3 / 1. Platz: Bruno Pfanzelt nach Stechen, 2. Platz: Leo Freisl (beide 23 Nettopunkte)

Den Puttwettbewerb hat das „Team Fabi“ mit Felix Ott, Bruno Pfanzelt und Fabi Hollmann mit 70 Punkten auf 12 Löcher für sich entschieden.

Das diesjährige Sommercamp machte allen Kindern viel Spaß und am Ende konnte man bei allen Teilnehmern deutliche Fortschritte beobachten.

Vielen Dank Stefan für das abwechslungsreiche Training!

    




Aktuelle BGV Rangliste AK 12                                                        

Die Turniersaison für die Rangliste ist für unsere beiden teilnehmenden Jungs aus dem Club abgeschlossen. Thomas und Fabian belegen aktuell die Ränge 19 und 22. 

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Jungs zu dieser hervorragenden Leistung!

Ihr habt unseren Golfclub sehr gut in Bayern vertreten.

Gespielte Turniere / Je 2 Runden

  • 1. Qualifikationsturnier / GP Rothenburg / 30. April und 1. Mai
  • 2. Qualifikationsturnier / GC Schloss Guttenburg / 21. und 22. Mai
  • Bayerische Meisterschaft / GP Rothenburg / 18. und 19. Juni
  • Ranglistenfinale AK 12 und AK 14 / GC Ansbach / 23. und 24. Jul

Die Liste können Sie hier einsehen.




23. & 24. Juli / Ranglistenfinale AK 12 und AK 14 - Qualifikation Förderkader / GC Ansbach

Für einige Kinder der Bayerischen Golfclubs war das Turnier die letzte Chance, sich in den AK 12 und AK 14 Ranglisten nach oben zu spielen und einen der begehrten Plätze im Förderkader des BGV zu bekommen.

Vom GC Auf der Gsteig durften Fabian Hollmann und Thomas Wagner teilnehmen.
Die beiden haben alle 4 Qualifikationsturniere gespielt und sie fahren sehr gerne zu den Turnieren des BGV.

In dieser Region Frankens hat es seit ca. vier Monaten nicht mehr geregnet und der Platz war dementsprechend ausgetrocknet und sehr hart.
Aufgrund der Platzverhältnisse wurde entschieden, die ersten 9 Löcher nicht zu spielen, sondern an beiden Tagen jeweils zwei Mal die Löcher 10 – 18.

Die Kinder mussten taktisch sehr überlegt spielen und bei ihren Schlägen die Topografie des Platzes berücksichtigen. Sie versuchten Stellen anzuspielen,
an denen die Bälle eine Chance hatten, liegen zu bleiben oder zumindest so ausrollen konnten damit sie nicht im nächsten Hindernis verschwanden.

In Hanglagen rollte manchen Kindern der Ball des letzten Schlages wieder „vor die Füße“.

Der GC Ansbach hat sich sehr viel Mühe gegeben und unterstützte die Kinder mit einer großen Anzahl an freiwilligen Forecaddies.

Diese wurden an kritischen, von den Spielern nicht einsehbaren, Stellen platziert. Das Spiel wird dadurch beschleunigt, weil die Spieler ihre Bälle nicht suchen müssen und dem Score der Kinder kommt es auch zugute.

Ergebnisse unserer beiden Jungs:

Thomas          Runde 1 / 89 Schläge             Runde 2 / 88 Schläge             Gesamt / 177 Schläge

Fabian            Runde 1 / 91 Schläge             Runde 2 / 96 Schläge             Gesamt / 187 Schläge

AK 12 Wertung Jungen

    









20.7.2022 / Jugend Allgäu Cup / Zwischenstand der Teamwertung nach drei von vier Turniertagen

Vor dem Finale, am 2. Oktober in Ottobeuren, stehen unsere Kinder sowohl in der Brutto- als auch in der Nettogesamtwertung auf Platz 1!

Herzlichen Glückwunsch, an alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen unseres Teams, zu dieser ausgezeichneten Leistung in der bisherigen JAC Saison!

Lasst uns beim Finale in Ottobeuren gemeinsam versuchen unsere Platzierungen zu verteidigen und die beiden Pokale auf die Gsteig zu holen! 







03.07.2022 / 3. Jugend Allgäu Cup im GC Sonnenalp - Oberallgäu

Kinder aus acht verschiedenen Golfclubs nahmen am 3. JAC des Jahres Teil und spielten bei herrlichem Golfwetter ihre Sieger aus.

Von unserem Jugendteam des GC Auf der Gsteig waren wir mit 10 Kindern vertreten und stellten somit das größte Team der anwesenden Golfclubs.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen und die Kinder kommen immer besser in Schwung.
4 Pokale und der Teamgesamtsieg in der Bruttowertung gingen an die Gsteig.

Erfreulich ist auch, dass 5 Kinder bei der Wertung 9 Loch verkürzt (Grüne Abschläge) mitspielten.
In dieser Wertung spielen Kinder im HCPI Bereich 54-46 und sammeln dort ihre ersten Turniererfahrungen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier:
Jugend-Allgäu-Cup 18 Loch
Jugend-Allgäu-Cup 9 Loch
Jugend-Allgäu-Cup 9 Loch verkürzt








25.06.2022 / 2. Jugend-Allgäu-Cup in Hellengerst

Mit stattlichen 9 Kindern und Jugendlichen aus unserem Jugendteam sind wir beim 2. JAC in Hellengerst angetreten.

Außergewöhnlich früh, bereits ab 8.00 Uhr waren Startzeiten vergeben, so dass für die Teilnehmer und ihre Eltern früh aufstehen angesagt war.
Bei herrlichem Golfwetter und guten Platzverhältnissen konnte unser Gsteiger Nachwuchs teilweise gute Ergebnisse erzielen.

Folgende Spieler konnten sich sogar einen Platz auf dem Podest erspielen:

Sebastian Hollmann, 1. Platz, 18 Loch
Kenley Ohlendorf, 2. Platz, 9 Loch
Maximilian Kissinger, 3. Platz, 9 Loch verkürzt.

Ein gemeinsames Essen rundete dieses gelungene Turnier, das vom Jugendwart des GC Hellengerst, Bernd Sickinger super organisiert war, ab.

Die weiteren Ergebnisse können Sie hier einsehen:
Jugend-Allgäu-Cup 18 Loch
Jugend-Allgäu-Cup 9 Loch
Jugend-Allgäu-Cup 9 Loch verkürzt


   

Zur Bildergalerie gelangen Sie hier.





18.06. - 19.06.2022 /  Bayerische Meisterschaft AK 12 und AK 14

Die Qualifikanten für den DM-Vorausscheid bei der AK 14 und Ermittlung der bayerischen Rangliste AK 12 + AK 14 wurden am 18.06 und 19.06. im GP Rothenburg-Schönbronn ermittelt.

Teilnehmer des Jugendteams des GC Auf der Gsteig: Fabian Hollmann, Thomas Wagner

Platzdaten: Par 73, 6003m

Fabian Hollmann           Runde 1: 106 Schläge           Runde 2: 100 Schläge         Gesamt: 206 Schläge
Thomas Wagner Runde 1: 91 Schläge Runde 2: 102 Schläge Gesamt: 201 Schläge



 

Ergebnisse können auch auf der BGV Seite eingesehen werden.

 



21.06. - 22.06.22 / 2. Qualifikationsturnier AK 12 und AK 14

Am 21. & 22. Mai fand im GC Schloss Guttenburg das zweite Qualifikationsturnier der AK12 und der AK14 zur Ermittlung der
Qualifikanten für den DM-Vorausscheid bei der AK 14 und Ermittlung der bayerischen Rangliste AK 12 + AK 14 statt.

Teilnehmer des Jugendteams des GC Auf der Gsteig: Fabian Hollmann, Thomas Wagner

Platzdaten: Par 72, 6044 m

Fabian Hollmann            Runde 1: 98 Schläge             Runde 2: 96 Schläge          Gesamt: 194 Schläge
Thomas Wagner Runde 1: 105 Schläge Runde 2: 97 Schläge Gesamt: 202 Schläge


 

Ergebnisse können auch auf der BGV Seite eingesehen werden.



29.05.2022 / 2. Eltern-Kind Runde

Am Start zogen bereits sehr dunkle Wolken heran, doch wir waren optimistisch, dass diese an uns vorbeiziehen.
Dem war leider nicht so und als der erste Flight an Loch 3 stand erwischte uns ein Wolkenbruch und es regnete in Strömen.

Leider mussten wir dann die Runde abbrechen.



22.05.2022 / 1. Jugend Allgäu Cup

Am Sonntag, den 22.05. haben 7 Kinder vom GC Auf der Gsteig beim 1. JAC der Saison in Wiggensbach teilgenommen.

Die Ergebnisse können Sie hier einsehen:

                                 

                                           



30.04. - 01.05.2022 / Das erste Qualifikationsturnier der AK 12 und AK 14

Vom 30.04. bis zum 01.05.2022 fand im GP Rothenburg-Schönbronn das erste Qualifikationsturnier der AK12, sowie der AK14 statt.

Dieses Turnier dient der Ermittlung der Qualifikanten für den DM-Vorausscheid bei der AK 14 und der Ermittlung der bayerischen Rangliste AK 12 + AK 14.

Teilnehmer des Jugendteams des GC Auf der Gsteig: Fabian Hollmann, Thomas Wagner

Platzdaten: Par 73, 6003m

Fabian Hollmann          Runde 1: 97 Schläge Runde 2: 100 Schläge Gesamt: 197 Schläge
Thomas Wagner Runde 1: 102 Schläge             Runde 2: 99 Schläge        Gesamt: 201 Schläge


 

Ergebnisse können auch auf der BGV Seite eingesehen werden.





08.05.2022 / Angolfen des GC Auf der Gsteig   

6 Kinder/Jugendliche des Jugendteams starteten beim Angolfen des Golfclubs.

Gespielt wurde in der Spielform 2er Scramble und somit bildeten immer 2 Spieler ein Team.           
Ergänzt bzw. aufgefüllt wurden die Flights des Jugendteams mit zwei Eltern.

Nettowertung

Team                                                      Platz       Nettopunkte
Joan Ohlendorf + Wolfgang Wagner 1 45
Sebastian Hollmann + Klaus Hollmann 8 40
Bianca Pötz + Kenley Ohlendorf 15 36
Fabian Hollmann + Thomas Wagner 24 33

                                                                                  

                                         
                 

24.04.2022 / 1. Eltern-Kind Runde

Am Ende der letzten Saison spielten wir eine Eltern/Kind Runde und wir waren uns alle einig, dass wir das auch in der Saison 2022 regelmäßig machen möchten.

Für die kommende Saison haben wir jeden Monat eine Runde eingeplant und am 24.4. spielten wir unsere Erste.
Einige Kinder waren in den Osterferien und konnten leider nicht dabei sein. Wir haben uns aber entschlossen trotzdem rauszugehen und das kleine „Turnier“ zu spielen.

Hier geht es um nichts und es gibt auch keine Preise. Es steht nur der Spaß im Vordergrund.
Es muss auch nicht immer die Kombination Eltern und Kind sein, sondern wer Lust hat spielt mit und einen Partner finden wir schon!

Ein Ergebnis haben wir natürlich trotzdem ausgewertet!

Team "Ott" (Felix & Tobi)
Team "Hollmann" (Fabi & Klaus)
Team "HolKis" (Sebastian & Max)
Team "Wagner" (Thomas & Wolfgang)       

28 Netto
21 Netto
20 Netto
17 Netto